account_balance
Museen
Das Haus von Pontormo in Empoli
La residenza natale di uno degli esponenti della maniera moderna toscana
Empolese
Via Piovola, 39, 50053 Empoli FI, Italia

In der Ortschaft Pontorme, in Empoli, befindet sich das Haus, in dem Jacopo Carucci, bekannt als „Pontormo“, 1494 geboren wurde und seine Jugend verbrachte, bevor er nach Florenz zog.
Die Museumsroute beginnt im Erdgeschoss, wo die multimediale Installation „Ruhe, Stille und Einsamkeit“ das Leben und den künstlerischen Werdegang von Pontormo erzählt, während im Obergeschoss Objekte und Werke ausgestellt sind, die seinen Malstil darstellen, wie z.B. Nachbildungen der Vorzeichnungen des Altarbildes der Heiligen Johannes und Erzengel Michael, das in der nahegelegenen Kirche San Michele in Pontorme erhalten ist, eine Nachbildung des Tagebuchs des Malers, Funde von Vasen in Keramik, die bei der Restaurierung des Gebäudes ans Licht kamen, sowie eine Leinwandreproduktion aus dem 16. Jahrhundert eines Originals des Künstlers.



Info: inempoli.it