account_balance
Museen
Das Museum der Menschen aus den pistoiesichen Appenninen
Eine Ausstellung in Rivoreta über das damalige Leben in den Bergen
Rivoreta
Via degli Scoiattoli, 14, 51024 Rivoreta PT, Italia

Das Museum der Menschen aus den pistoiesichen Appenninen befindet sich in Rivoreta, in Cutigliano und hat eine sehr reiche Tradition. Das Museum lädt zu einer Reise ins Leben der Menschen dieser Region ein, eine Zeitreise die uns aus der Vergangenheit bis in die heutige Zeit führt.
Mehr noch, als um eine Ausstellung handelt es sich hierbei um ein aktives Erlebnis: Der Besucher wird dazu aufgefordert, sich in eine Erzählung hineinzuversetzen und mit den Händen "zu tun", Handarbeiten auszuprobieren, die unsere Vorfahren in einer vorindustriellen Gesellschaft ausübten.

Der Fokus der Ausstellung richtet sich unter anderem auf den Verarbeitungs- und Umwandlungsprozess der Kastanien, auf der die gesamte Wirtschaft der Gemeinschaft basierte; auf die Kohlegewinnung; auf die Werkzeuge, die dazu dienten, sich im Wald Holz zu verschaffen. Ausschließlich ein kleiner Teil der Gegenstände, die zur Sammlung gehören, werden ausgestellt und wechseln sich jährlich untereinander ab, mit der Hoffnung einen detaillierteren Blick auf die Bergleute bieten zu können.

Durch die innovative Walk Assistant Technologie kann das Museum auch von Blinden und Sehbehinderten besucht werden und richtet sich daher wirklich an Jedermann: Sowohl an Erwachsene als auch an Kinder, die an der „Spielzeugwerkstatt“ teilnehmen können, wo Kinder dazu eingeladen, ihrer Phantasie freien Lauf zu gewähren und ihre Handfertigkeit, bei der Herstellung eines dürftigen und einfachen Spielzeugs, zu erproben.

Info: ecomuseopt.it