Photo ©Parco Avventura Selva del Buffardello
directions_run
Sport
Der Abenteuerpark
Selva del Buffardello
Sport und Spaß in der freien Natur für die ganze Familie
San Romano In Garfagnana
Viale Eugenio Mattei, 11, 55038 San Romano In Garfagnana LU, Italia

Der Abenteuerpark "Selva del Buffardello" liegt im Herzen der Garfagnana, im Gebiet des Nationalparks toskanisch-emilianischer Apennin, ganz in der Nähe des Parco dell’Orecchiella, mit Blick auf die Apuanischen Alpen, nicht weit von der Fortezza delle Verrucole.

Im Park kann man an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, einen Tag mit Sport und Spaß in der freien Natur verbringen und das Leben an der frischen Luft genießen. Es gibt unter anderem akrobatische Strecken, Exkursionen, Trailrunning, E-Mountainbiken und didaktische Angebote, die von qualifiziertem Personal organisiert und geleitet werden.

Der Abenteuerpark bietet alles, was man braucht, um einen wunderschönen Tag zu verbringen: Cafeteria, Picknickbereich mit Barbecue, Toiletten, Wickelraum, Spielplatz und eine große Grünfläche.  

Im Park gibt es zehn Parcours, drei für Kinder und sieben für Jugendliche und Erwachsene, die größer als 1,40 Meter sind.

Ein Netz aus Stegen und Hängebrücken auf verschiedenen Höhen; Balanceübungen und Fallenspiele, Hindernisse, die es zu überwinden gilt, Tarzansprünge und Ziplines auf bis zu 15 Metern Höhe! Kinder müssen mindestens einen Meter (100 cm) groß sein, um Zutritt zu erhalten.

Damit umfassende Sicherheit garantiert wird, erhalten alle Besucher eine geprüfte Ausrüstung mit Helm und Gurten und nehmen an einem "Briefing" teil, das von unseren qualifizierten Mitarbeitern durchgeführt wird. Erst wenn man einige Tests erfolgreich absolviert hat, wird man für die Parcours zugelassen, unter der ständigen Aufsicht der Parkmitarbeiter.

 

 

Im Abenteuerpark Selva del Buffardello können sich die Besucher dank der qualifizierten Mitarbeiter und der Zusammenarbeit mit externen Experten einer Reihe von Outdoor-Sportarten widmen; sie erwarten Exkursionen, Trekking, Trailrunning und verschiedene Routen mit erfahrenen Führern. Wir bieten zahlreiche geführte Ausflüge in die Natur: Herbstliche Spaziergänge zu den metati (Trockenhütten für Kastanien), Schneeschuhwanderungen im Winter und wunderschöne Ausflüge, wenn im Frühling und im Sommer alles blüht.

Erfahrene Wanderer freuen sich über eine ganze Reihe von anspruchsvollen Routen, die bis auf die Gipfel des toskanisch-emilianischen Apennins und der Apuanischen Alpen führen. Darüber hinaus werden Fahrradausflüge organisiert, auch für Familien, denen E-MTBs zur Verfügung stehen.

Der Park ist ideal für Schulen aller Art und Schüler jeden Alters. Die Kinder und Jugendlichen können sich durch die direkte Erfahrung verschiedenen Themenbereichen wie Geschichte, Geographie, Wissenschaft und Sport annähern.

Ausflüge und Führungen, Workshops und Spiele in der Natur, in deren Mittelpunkt der Ursprung des Menschen, der die umliegenden Berge in der Prähistorie bewohnte, und die Morphologie des Territoriums, in dem wir leben, sowie seine Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte stehen; durch die Erkundung der Umgebung können die Schüler die Welt, in der sie leben, besser kennenlernen.

Dann sind noch die Parcours in den Bäumen zu nennen, bei denen sich die Kinder und Jugendlichen in vollkommener Sicherheit dem Bergsport annähern können und die psychischen und physischen Fähigkeiten des Einzelnen, aber auch der Gruppenzusammenhalt trainiert werden.

Info: selvadelbuffardello.it