spa
Entspannung und Wellness
Terme Sant'Elena
Die Quelle Sant'Elena in Chianciano Terme schenkt Entspannung und Gesundheit
Terme Sant'Elena
Viale della Libertà, 110, 53042 Chianciano Terme SI, Italia

Die Sorgente Sant′Elena in Chianciano Terme liegt auf 550 Meter Meereshöhe in einer malerischen Hügellandschaft mit jahrhundertealten Eichen, majestätischen Zypressen und silbergrünen Olivenbäumen, die sich zu einer wunderschönen grünen Oase fügen. Das Wasser sprudelt nicht weit von der alten Cappella Sant′Elena, der die Quelle ihren Namen verdankt, in einem windgeschützten Park mit besonders angenehmen Klima, der einen herrlichen Blick über die Seen von Chiusi und Montepulciano und den Lago Trasimeno bis zum Monte Amiata schenkt.

Das Thermalwasser von Sant′Elena ist ein alkalisch-bibarkonathaltiges-erdiges Wasser, das bei 13° C hervorsprudelt: Da es von einer ca. 40 Meter dicken Schicht aus Konglomerat und Sand geschützt wird, ist es äußerst rein, angenehm, mit einem ausgeglichenen Mineralgehalt, seltenen Gasen, reich an Bikarbobaten und mit einem pH-Wert, der dem des Bluts ähnelt.

Dank seiner wertvollen therapeutischen Eigenschaften, die klinisch nachgewiesen und wissenschaftlich bestätigt wurden, ist das Wasser der Sorgente Sant′Elena vor allem bei Nierenkrankheiten und Erkrankungen der Harnwege und des Magen-Darm-Trakts angezeigt. Das Wasser kann entsprechend der vom Arzt vorgegebenen Modalität (Dosis und Dauer) bei Quelltemperatur, lauwarm oder warm, am Morgen oder am Abend getrunken werden, während man durch den wundervollen Park spaziert, denn es ist sehr gut verträglich und fördert die Verdauung. 

Die Thermen sind vom nationalen Gesundheitsdienst für die Behandlung von Steinen in den Harnwegen und Dyspepsie anerkannt. Das Wasser der Sorgente Sant′Elena, das bei der Quelle in einer modernen Anlage in Flaschen gefüllt wird, bewahrt seine heilsamen Eigenschaften und kann zu den Mahlzeiten getrunken werden. Im Ort gibt es darüber hinaus zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, so dass man eine Thermalkur mit Ausflügen zu den landschaftlichen, kulinarischen und kulturellen Attraktionen der nahen Val d′Orcia verbinden kann.