Photo ©Parco d'Arte Pazzagli
crop_original
Kunstparks
Parco d'Arte Enzo Pazzagli
Im Süden von Florenz kann man einen Park mit über 200 Kunstwerken besichtigen
Firenze
Via Sant'Andrea a Rovezzano, 15, 50136 Firenze FI, Italia

Der Parco d'Arte Enzo Pazzagli befindet sich im Süden von Florenz, in der Via Sant'Andrea in Rovezzano, zwischen dem Arno und der Eisenbahn, die die Stadt mit Rom verbindet. Der fast 24.000 Quadratmeter umfassende Garten beherbergt etwa 200 Skulpturen und Installationen des Künstlers Enzo Pazzagli, unter anderem The Trinity, die mit 300 Zypressen von oben gesehen ein Gesicht mit zwei Profilen bildet. Zu bewundern ist auch eine seiner berühmtesten Skulpturen: der Geflügelte Pegasus als Symbol der Toskana.

Man kann hier auch Werke von Sauro Cavallini oder Marcello Guasti sowie einige satirische Masken aus Papiermaché des Karnevals von Viareggio sehen.

Info: pazzagli.com