Photo ©Giostra dell'Orso di Pistoia
Folklore
Die Giostra dell’Orso in Pistoia
Eine Zeitreise ins Mittelalter

Am 25. Juli findet in Pistoia im Rahmen der zahlreichen sommerlichen Veranstaltungen die Giostra dell′Orso statt.
Sie ist eine Neuausgabe des historischen Rennens "Corsa del Palio", das ab der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts dokumentiert ist und am 25. Juli, dem Gedenktag des hl. Jakobus stattfand, des Stadtpatrons von Pistoia. Das Rennen war von solcher Bedeutung für die Bürger, dass es niemals ausgesetzt wurde, abgesehen von außergewöhnlichen Ereignissen wie Kriegen, Epidemien oder internen Machtkämpfen. Obgleich die Rennstrecke und die Regeln im Laufe der Jahrhunderte vielen Veränderungen unterlagen, fand es bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs statt. Seitdem es 1947 wieder aufgenommen wurde, wird es auf der wunderschönen Piazza del Duomo ausgetragen; 1957 wurde es erneut unterbrochen und findet seit 1975 wieder statt.

Bei dieser Gelegenheit ziehen Fahnenschwinger aus den Bergen und der Ebene und andere mit den Fahnen der Handwerkskünste der Stadt und der vier Stadtviertel durch die Straßen. Jedes Stadtviertel wird wie in vergangenen Zeiten von drei Kompanien vertreten, jede mit einem Hauptmann, einer Fahne, einem Ritter, einem Trompeter, einer großen Zahl an Hellebardenträgern, Bannern und Knappen: Ein faszinierender Umzug mit ca. 300 Personen in mittelalterlichen Kostümen bewegt sich durch das historische Zentrum zum Domplatz.

Das Rennen wird zwischen zwölf Rittern ausgetragen, drei für jedes Viertel, die nach den Stadttoren benannt sind und als Symbol den Löwen, den Hirsch, den Drachen und den Greif tragen. Angekündigt von Trompetern und Trommelwirbel betreten die zwölf Ritter den Platz, gefolgt vom Festzug, grüßen die Würdenträger und die Vertreter der einzelnen Viertel und nehmen unter den Arkaden des Palazzo Comunale Stellung. Nachdem ein Herold die Regeln vorgetragen hat, kann das Turnier beginnen. Jeweils zwei Reiter galoppieren mit gesenkten Lanzen über die auf dem Platz vorgebene Strecke zu den beiden stilisierten Bären, die sie treffen müssen, um Punkte zu sammeln. Am Ende wird verkündet, welches Stadtviertel Sieger ist, während der Ritter, der als Einzelner am meisten Punkte gesammelt hat, den Titel "Cavalier speron d′oro di Pistoia e contado" erhält. 

Wann
Bis
25 Jul 2021
Wo
Pistoia
Via Giotto, 2, 51100 Pistoia PT, Italia
Info
Website www.comune.pistoia.ithttps://www.comune.pistoia.it/
Mail: info@giostradellorsopistoia.it
Dettagli
Vom 13 September 2018 bis 14 September 2018